TR ZU 011/2011 Technisches Reglement Über die Sicherheit von Aufzügen

Diese Regelung gilt sowohl für die Aufzugskonstruktionen, als auch für deren einzelne Komponenten und Vorrichtungen, die einen störungsfreien Betrieb gewährleisten und das Risiko von Beschädigungen während der Nutzung verringern. Der Erhalt eines Zertifikats über die Konformität von Aufzugskonstruktionen und deren Komponenten nach TR ZU 011/2011 “Über die Sicherheit von Aufzügen” ermöglicht es Ihnen, Produkte frei herzustellen oder aus dem Ausland für den Weiterverkauf in Russland und anderen Ländern der Eurasische Wirtschaftsunion zu importieren.

Vorteile des Erhalts eines TR ZU 011/2011 „Sicherheit von Aufzügen“ Zertifikates

  • Keine Notwendigkeit, ein Dokument für jedes Land separat zu erstellen
  • Erhebliche Verkürzung der Zeit für die Durchführung des Zertifizierungsverfahrens
  • Beschleunigung des Handelsumsatzes zwischen den Unternehmen
  • Deutliche Steigerung des Umsatzvolumens der einzelnen Unternehmen und Aufzeigen von Entwicklungsperspektiven

Die folgenden Aufzüge unterliegen nicht dem Anwendungsbereich der TR ZU 011/2011:

  • Im Bergbau und in Kohlebergwerken eingesetzt werden
  • Auf Schiffen und anderen schwimmenden Einrichtungen
  • Auf Offshore-Erkundungs- und Bohrplattformen eingesetzt werden
  • Auf Flugzeugen und anderen fliegenden Einrichtungen
  • Aufzüge mit Zahnstange oder Schraubenhubmechanismus
  • spezielle Zwecke wie für militärische Zwecke eingesetzt werden

Vorbereitung des Dokuments TR ZU 011/2011 besteht aus mehreren Schritten

  • Vorbereitung der notwendigen Unterlagen
  • Prüfung und Erstellung der Prüfprotokolle
  • Fachliche Beratung des Kunden in allen Phasen der Arbeit
  • Registrierung des Zertifikates

Es muss eine Konformitätsbewertung durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass der installierte Aufzug in Betrieb genommen wird. Sie erfolgt in Form einer Konformitätserklärung nach Schema 4d direkt an der Anlage, in der der Aufzug installiert ist.
Wichtig: Die Konformitätsbescheinigung mit den technischen Vorschriften der Zollunion kann für Waren ausgestellt werden, die in den Ländern der Zollunion hergestellt werden, sowie für Waren, die von ausländischen Herstellern hergestellt werden. Die Anforderungen an ausländische Produkte und EAWU-Produkte sind die gleichen, und auch die Zertifizierungsschemen stimmen überein.

KONTAKTIERE UNS






Bestellung abschicken






Regierungsakkreditierte Zertifizierungsstelle

Akkreditierung des Prüflabors

Unser Prüflabor

Carlo Pasqualini (GF Piping System) über SERCONS:

Unsere Adresse


Leitzstraße 45
70469 Stuttgart
Deutschland

Tel: +49 (0) 711 219 52 902
Tel: +49 (0) 711 219 52 903
Senden Sie uns Ihre Nachricht

Unsere Kunden:

After sending the request, our specialist will contact you shortly

Reviews by Fumagalli

Reviews by Lamborghini

Reviews by Helkama