Expertise der industriellen sicherheit

Die Expertise der industriellen Sicherheit ist der Prozess der Beurteilung der Übereinstimmung eines Objekts mit den Anforderungen und Normen der industriellen Sicherheit.

Letztere sind in den Artikeln 13, 116 des Bundesgesetzes über industrielle Sicherheit beschrieben und geregelt.

Eine der von der Unternehmensgruppe „SERCONS“ angebotenen Dienstleistungen ist die Durchführung einer solchen industriellen Untersuchung:

– Die Prüfung dauert ca. 45 Arbeitstage

– Die Registrierung des Gutachtens nimmt bis zu 8 Tagen in Anspruch

– Der Preis wird individuell für eine konkrete Anfrage berechnet

Durch unsere Akkreditierung und die Lizenz von Rostechnadzor haben wir das Recht solche Prozeduren durchzuführen.

Bei der Durchführung dieser Tätigkeit handeln wir in Übereinstimmung mit der Anordnung der benannten Stelle Nr. 538 vom 14. November 2013. In diesem Dokument sind die, für das Verifikationsverfahren geltenden Normen sowie die Anforderungen an Sachverständige festgelegt.

Unsere Firma verfügt über eine Lizenz von Rostechnadzor, über ein zertifiziertes Prüflabor und über in Übereinstimmung mit den Anforderungen der industriellen Sicherheit qualifizierte Fachleute.

Sie können uns eine Frage oder einen Antrag für die Durchführung der Arbeitsschutzexpertise stellen.

Objektive Informationen zur Arbeitssicherheit

Bei der Nutzung unserer Dienstleistungen können Sie sich darauf verlassen, dass die Prüfung der Arbeitssicherheit auf einem hohen Qualitätsniveau und in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht durchgeführt wird.

Am Ende des Verfahrens erhalten Sie ein Gutachten, das ausschließlich verlässliche Informationen über ein bestimmmtes Objekt, sowie objektive Schlussfolerungen über den Stand der Arbeitssicherheit enthält.

Alle Dokumente und Daten, die an die Spezialisten von „SERCONS“ übermittelt werden, unterliegen der Vertraulichkeitsvereinbarung.

Die Durchführung der Expertise erfolgt in voller Übereinstimmung mit der Gesetzgebung.

Genehmigungen

SERCONS verfügt über alle notwendigen Genehmigungen für die Durchführung der Expertise über die industrielle Sicherheit auf allen Objekten:

  • eine entsprechende von Rostechnadzor ausgestellte Lizenz;
  • Bewilligungen seitens des FSB für die Ausführung von Arbeiten, für die als Staatsgeheimnis geltende Informationen verwendet werden;
  • Dokumente über die Akkreditierung von Laboratorien für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Genehmigungen für Arbeiten in Unternehmen, die in der Nuklearindustrie tätig sind;
  • Vertrag über die Haftpflichtversicherung gegenüber Dritter für Schädigungen durch qualitative schlechte Arbeit in Bezug auf die Sicherheit der Kapitalkonstruktion;
  • Zertifikate über die Einhaltung der Standards des Managementsystems für Arbeitsschutz und des Qualitätsmanagements

Um sich von der hohen Qualität der von der Unternehmensgruppe SERCONS erbrachten Dienstleistungen zu überzeugen, können Sie die zahlreichen Rückmeldungen von Kunden, die mit uns im Bereich der Ausstellung von Zertifikaten und anderen Dokumenten zusammengearbeitet haben, ansehen.

Expertise über die industrielle Sicherheit von technischen Geräten, die in gefährlichen Produktionsstätten eingesetzt werden

  • Kohle-, Schiefer- und Torfindustrie
  • Lasthebemechanismen
  • Bergbau- und Nicht-Metallindustrie;
  • Erdöl- und Gasförderungskomplexe
  • Chemische und Petrochemische Industrie
  • Versorgung mit Ölprodukten
  • Objekte von Wasseraufbereitungssystemen
  • Gasversorgung
  • Wärme und Elektrische Energie
  • Metallurgische Industrie
  • pflanzliche Rohstoffe und Fett- und Öl-Industrie

Expertise der industriellen Sicherheit der Projektdokumentation

Wir bestätigen die Einhaltung der Regeln und Normen, die von Rostechnadzor für Objekte festgelegt wurden.

Expertise der industriellen Sicherheit von Gebäuden und Errichtungen auf gefährlichen Produktionsstätten

Feststellung der Konformität von Gebäuden, Errichtungen und anderen Bauwerken, die sich in einer gefährlichen Produktionsstätte befinden und zur Umsetzung verschiedener technologischer Prozesse gemäß den geltenden Vorschriften und Regelungen bestimmt sind.

Industriellen Sicherheit Deklaration

ein Dokument, das im Rahmen der Dokumentation für die technische Umrüstung,(für den Fall, dass die angegebene Dokumentation nicht in der Projektdokumentation der gefährlichen Produktionsstätte enthalten ist, welche deiner Expertise der städtebaulichen Tätigkeit unterliegt), Außerbetriebsetzung und Liquidation des gefährlichen Produktionsobjekts entwickelt wurde, oder ein erneut entwickelte Deklaration der industriellen Sicherheit.

Testing laboratory for certification

Kontaktiere uns

Unsere Kunden